Schulhomepage mit Joomla! 3.3 erstellen
Installation der Testumgebung XAMPP

Die Installation einer Test-Server-Umgebung erfolgt in der Regel durch vorgefertigte Distributionen, die eine einfache Installation von Apache, PHP und MySQL ermöglichen.
Für Windows-Systeme bezeichnet man diese Distributionen als WAMPs:
Windows
Apache
MySQL
PHP

Für diese Fortbildung fiel die Wahl auf das WAMP-System XAMPP.

Alternative Distributionen:
WampServer (Möglichkeit, schnell zwischen verschiedenen Apache-, MySQL- und PHP-Versionen umzuschalten; nicht portable!)

Installation von Portable Apps

Um die Arbeit etwas komfortabler zu gestalten, verwenden wir die Plattform PortableApps.
Laden Sie von der Seite http://portableapps.com/de/download die Plattform herunter.

Öffnen Sie die Datei PortableApps.com_Platform_Setup_11.2.exe durch einen Doppelklick.

Bestätigen Sie die Sprachauswahl und setzen Sie den Installationsassistenten fort.

  1. Wählen Sie den Speicherort aus (dies kann auch ein schneller USB-Stick sein) und
  2. klicken Sie auf Installieren.

Starten Sie die Plattform.

Installation von Firefox, Notepad++ und FileZilla

PortableApps bietet nun eine Auswahl an Programmen an, die sie installieren können. Diese Programme sind
portabel, das heißt, sie laufen ohne gesonderte Installation auch auf Gastrechnern (Windows-Betriebssystem).

  1. Wählen Sie im Bereich Entwicklung Notepad++ und XAMPP Launcher sowie im Bereich Internet FileZilla und Mozilla Firefox aus und
  2. klicken Sie auf Weiter.

Die Programme werden nun heruntergeladen und automatisch installiert.

Die Programme sind nun über das PortableAppsMenü aufrufbar.

Installation von XAMPP

Die Distribution XAMPP ist ebenfalls portabel, kann aber nicht direkt über die PortableApps-Plattfom installiert werden.
Laden Sie von der Seite http://sourceforge.net/projects/xampp/files/XAMPP%20Windows/ die aktuelle portable Version der Distribution XAMPP herunter.

Wählen Sie das portable zip-Paket aus und laden es herunter.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei und
  2. wählen Sie Alle extrahieren.

Wählen Sie als Ziel das Rootverzeichnis Ihres Laufwerks aus und klicken Sie auf Extrahieren.

XAMPP starten

Wählen Sie im PortableApps-Menü XAMPP Control Panel aus.

  1. Wählen Sie die gewünschte Sprache aus
  2. und speichern Sie die Einstellung.

Bestätigen Sie evntuelle Sicherheitsnachfragen der Windows-Firewall.
Das Ergebnis sollte dann so aussehen:

Konfiguration von XAMPP

Klicken Sie auf die Schaltfläche Konfig.

  1. Wählen Sie Notepad++ Portable und Firefox Portable Ihrer PortableApps-Installation als Editor und Browser aus.
  2. Speichern Sie diese Einstellung.

Bevor Joomla installiert wird, sollte die max_execution_time in der php.ini angepasst werden, da ansonsten die Installation unter Umständen nicht ausgeführt werden kann.

  1. Klicken Sie auf Konfig und
  2. wählen Sie den Eintrag PHP (php.ini) aus.
  1. Ändern Sie den Wert von max_execution_time auf 120 und
  2. speichern Sie die php.ini.
  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Admin und
  2. rufen Sie im sich öffnenden Browserfenster die deutschprachige Administration von XAMPP auf.

Wählen Sie den Menüpunkt Sicherheitscheck aus.

Wählen Sie den Link aus, um XAMPP-Sicherheitseinstellungen vorzunehmen.

  1. Vergeben Sie in einem ersten Schritt ein Passwort für den MySQL SuperUser ind
  2. Speichern Sie dieses durch Klick auf die Schaltfläche Passwort ändern.
  3. Richten Sie in einem zweiten Schritt einen Benutzer für den Verzeichnisschutz ein und
  4. sichern Sie das XAMPP-Verzeichnis.
Zurück: Einleitung Inhaltsverzeichnis Weiter: Einrichten einer neuen Datenbank