Schulhomepage mit Joomla! 3.3 erstellen
Joomla! umziehen

Bei einem Umzug Ihrer Joomla-Installation (z. B. von einem lokalen Testserver zu Ihrem Webhoster) sind drei Schritte notwendig:

  1. Aufspielen der Dateien
  2. Einspielen der Datenbank
  3. Anpassen der Konfigurationsdatei

1. Aufspielen der Dateien und 2. Einspielen der Datenbank

3. Anpassen der Konfigurationsdatei

Öffnen Sie im PortableApps-Menü das Programm Notepad++ Portable.

Wählen Sie im Menü von Notepad++ den Eintrag Datei->Öffnen aus.

Öffnen Sie die Datei configuration.php

Passen Sie die folgenden Variablen an:

public $host = 'localhost'; // Normalerweise: localhost
public $user = '';  // MySQL Benutzername
public $password = ''; // MySQL Passwort
public $db = ''; // MySQL Datenbankname
public $dbprefix = l96kr_'; // Bitte entsprechend dem eigenen Prefix anpassen!
public $tmp_path = '/tmp'; // Pfad zum tmp-Ordner
public $log_path = '/var/logs'; // Pfad zum log-Ordner

Bei unserer lokalen Installation könnte dies z.B. so aussehen:

public $host = 'localhost';
public $user = 'root';
public $password = '';
public $db = 'joomla-personal';
public $dbprefix = y36hk_';
public $tmp_path = 'N:\\xampp\\htdocs\\joomla\\tmp';
          // Pfad zum tmp-Ordner muss auf Windows-PC absolut angegeben werden
public $log_path = 'N:\\xampp\\htdocs\\joomla\\logs';
         // Pfad zum log-Ordner muss auf Windows-PC absolut angegeben werden

Beispiel für typische Daten bei einem Webhoster:

public $host = 'localhost';
public $user = 'db21236de';
public $password = 'passwort';
public $db = 'joomla';
public $dbprefix = 'bt8w9_';
public $log_path = '/srv/www/web18/html/joomla/logs';
public $tmp_path = '/srv/www/web18/html/joomla/tmp';

Speichern Sie nun die Änderungen.

Zurück: Joomla! wiederherstellen Inhaltsverzeichnis Weiter: Werkzeuge rund um die Webseitenerstellung